Altsilber



Alt- und Bruchsilber

Unter „Altsilber“ stellt man sich zumeist eine bestimmte Farbgebung vor. Unsere Visualisierung zeigt silberne Gegenstände, die in Vertiefungen oder Verzierungen geschwärzt sind bzw. Silber, das oxidiert ist. Diese Oxidierung kann altersbedingt sein, sie wird mitunter künstlich forciert, damit die betroffenen Gegenstände alt oder antik aussehen.

Die Erklärung für den Begriff „Altsilber“ ist viel einfacher, als man denkt. Hierunter werden schlicht und ergreifend alle gebrauchten Gegenstände aus Silber und Silberlegierungen zusammengefasst. Dabei kann es sich um Silberschmuck handeln, aber auch um Tafelsilber und Silberbesteck oder um Silbermünzen und Silberbarren.

Altsilber – Schätzchen oder Belastung?

Die Wertigkeit Ihres Altsilbers kann verschiedenen Anforderungen unterworfen sein. Beginnen wir bei den gefühlsbetonten Werten. Sie haben vielleicht noch Silberschmuck aus vergangenen Zeiten, den Sie aber nicht tragen können, weil er sich beim Tragen schwarz verfärbt und unschöne Ränder am Hals oder Handgelenk hinterlässt. Oder Sie hüten das Silberbesteck Ihrer Großmutter, haben aber schon lange Zeit keine Gelegenheit und Lust mehr zum Putzen gehabt und so liegen nicht wirklich schön anzusehende Besteckteile in Ihrer Schublade. Bei solchen Dingen ist der emotionale Wert oft recht hoch, ein praktischer Nutzen ist dagegen nicht vorhanden. Vielleicht möchten Sie all das weiterhin aufheben, vielleicht tragen Sie sich mit dem Gedanken eines Verkaufs.


An- und Verkauf von Altsilber

Wenn Sie sich entschieden haben, sich von Ihrem Schmuck oder Ihren Silbergegenständen zu trennen, interessieren Sie sich bestimmt dafür, welchen Preis man bei einem Verkauf erzielen kann.

Wir können Ihnen an dieser Stelle selbstverständlich keine Preisauskunft geben – aber es gibt Anhaltspunkte, an denen Sie sich orientieren können.

  1. Die Silberlegierung: Je höher der Silberanteil ist, desto höher ist auch der Ankaufswert. Sie werden auf Ihren Gegenständen meist einen der folgenden Stempel finden – 835/000, 925/000 oder 935/000. Die erste Zahl steht für den Anteil des verwendeten Silbers. (Bezogen auf 1.000 Anteile). Silber wird legiert, also mit anderen Metallen gemischt, um bestimmte Eigenschaften in der Festigkeit und Härte zu erzielen.
  2. Das Gewicht: Bei der Begutachtung der Silbergegenstände wird das Gewicht des Feinsilbers ermittelt und dient als Grundlage für den Ankaufspreis.
  3. Der Silberpreis: Der Silberpreis ist marktorientiert und Schwankungen unterworfen.

Sie wollen genau wissen, für welchen Preis wir Ihren Schmuck oder Ihre Silbergegenstände ankaufen würden? Dann kommen Sie während unserer Öffnungszeiten in unser Geschäft oder nehmen unseren Service des Online-Ankaufs in Anspruch.

Geliebter Silberschmuck

Silberschmuck erfreut sich besonders bei jüngeren Menschen recht großer Beliebtheit. Die Gründe dafür sind einfach. Silberschmuck ist individuell, nicht allzu auffällig und erschwinglich. Bei uns finden Sie Silberschmuck in verschiedenen Varianten und zu unterschiedlichen Preisen. Hier ist für jeden etwas dabei, sei es als Geschenk und als Belohnung für sich selbst.

Wenn Sie Silberschmuck verkaufen wollen, wird unter bestimmten Voraussetzungen bei uns nicht einfach nur der Preis pro Gramm veranschlagt werden, sondern wir berücksichtigen auch andere Kriterien. So muss ein handwerklich hochwertiges Teil der Nachwelt erhalten bleiben und kann nicht auf den Schmelzpreis reduziert werden. Erkundigen Sie sich bei unseren Fachkräften – sie verfügen über die notwendige Erfahrung und Kompetenz!

Ihre Kette oder Ihr Armband sind defekt? Das ist kein Grund, Ihren Schmuck achtlos beiseite zu legen. Eine Reparatur in unserem Haus ist preiswerter als Sie denken und wird schnellstmöglich erledigt. Unsere professionelle Reinigung Ihres Silberschmucks lässt ihn wieder in alter Schönheit erstrahlen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Cookies

Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.04) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.

Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Schließen

SERVICE / FRAGEN