Silber Service



Was mache ich mit meinem alten Silber Service

Noch im letzten Jahrhundert gehörten Silberbesteck, silberne Kerzenleuchter und anderes Tafelsilber zu einer festlich gedeckten Tafel. Im Laufe der Jahre landeten viele dieser Gegenstände als Dekorationen in den Vitrinen. Hier konnte man reich verzierte Kännchen finden oder auch ein ganzes Teeservice aus Silber. Heute findet Tafelsilber nur noch höchst selten seinen Platz auf einem gut gedeckten Tisch.

Was machen Sie mit Ihrem Tafelsilber und Ihrem Silberbesteck? Entweder zieht es gut geputzt und poliert die Blicke seiner Betrachter auf sich oder es liegt vergessen und verstaubt in Kellern und auf Dachböden.


Verwendung von Tafelsilber

Sie als Besitzer von einem schönen Silber-Service oder von Silberbesteck haben mehrere Möglichkeiten:

  • Sie können diese Gegenstände weiterhin ungeachtet liegen lassen.
  • Sie können Ihr Silber immer wieder putzen und als dekoratives Element nutzen.
  • Sie können Tafelsilber, silberne Kerzenleuchter und mehr verkaufen und sich vom Erlös etwas Schönes gönnen


Woran erkennt man hochwertiges Silber?

Meistens werden Sie auf Silberschmuck und Silbergegenständen einen Stempel, die so genannte Punzierung, finden. Folgende Bezeichnungen gibt es für den Feinsilbergehalt:

800, 830, 835, 900, 925 oder 10, 12, 13, 14, 15, 16 Lot bzw. Sterlingsilber.

Manchmal hat man Silbergegenstände ohne Stempel im Besitz. Ddas könnte ein Zeichen dafür sein, dass es sich dabei lediglich um versilberte Gegenstände handelt. Wenn Sie zum Beispiel ein Besteck daheim haben, das keinen Stempel trägt oder worin Sie die Gravur einer 90 oder 100 finden, kann man davon ausgehen, dass es sich lediglich um versilbertes Besteck handelt (so genanntes Hotelsilber).

Es könnte aber auch sein, dass Sie echtes Silber vor sich haben, das lediglich keinen Stempel trägt. Nicht immer und überall sind diese Prägungen vorgeschrieben.

Sie werden bestimmt Tipps finden, wie Sie erkennen und testen können, ob Sie Feinsilber vor sich haben oder nicht. Wir raten von bestimmten Experimenten ab, da dadurch der betroffene Gegenstand beschädigt werden kann und an Wert verliert.

Wertbestimmung von Edelmetallen gehört in Expertenhände

Wissen Sie zum Beispiel, was es bedeutet, wenn Sie in Ihren Silbergegenständen eine Krone als Prägung vorfinden? Oder einen Halbmond? Viele Manufakturen haben auf den von ihnen hergestellten Gegenständen zusätzlich eigene Signaturen geprägt. All das kann zum Wert beitragen und sollte in die Wertermittlung mit einfließen.

Lassen Sie Ihr Tafelsilber, ihr silbernes Teeservice oder Ihr Besteck von unseren Fachleuten überprüfen. Wir können Ihnen den Wert nennen und berechnen für die Taxierung keine Gebühren.

Sie können persönlich während unserer Öffnungszeiten in unser Geschäft kommen und eine unverbindliche Wertermittlung Ihrer Gegenstände vornehmen lassen. Wir bieten Ihnen dafür aber auch unsere komfortable Möglichkeit des Ankaufs auf dem Versandweg.

Für diese Option nehmen Sie am besten zuerst Kontakt zu einem unserer Mitarbeiter auf und kündigen Ihre Verkaufsabsicht an. Jetzt müssen Sie nur noch unseren Begleitschein ausfüllen, Ihre Gegenstände gut verpacken und ausreichend versichert an folgende Anschrift versenden:……………………..

Nach Eingang melden wir uns umgehend bei Ihnen und unterbreiten unser Verkaufsangebot.

Was wir noch ankaufen

Sie können neben Tafelsilber und Silberbesteck bei uns viele weitere Gegenstände verkaufen:

Schmuck aus jeglichem Edelmetall
Edelsteine – lose und gefasst
Münzen – einzeln oder komplette Sammlungen
Barren – Gold oder Silber von 5 Gramm bis zu 1 Kilogramm
Zahngold – auch mit Zähnen

Sprechen Sie einen unserer Mitarbeiter an und lassen sich beraten – telefonisch, per E-Mail oder per Fax.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Cookies

Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.04) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.

Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Schließen

SERVICE / FRAGEN