Smaragde



Schmuck mit Smaragden

Das Wort „Smaragd“ wurde aus dem griechischen Wort „Smaragdos“ abgeleitet und heißt „grüner Edelstein“. Was hier so lapidar klingt, ist in Wirklichkeit einer der faszinierendsten Edelsteine überhaupt. Der Stein ist nicht einfach nur grün, sondern erstrahlt durch einen richtigen Schliff in einem unglaublich faszinierenden Farbton.

Woran denken Sie, wenn Sie sich den Farbton „smaragdgrün“ vorstellen? Vielleicht haben Sie einen geheimnisvollen und unergründlichen Bergsee vor Augen. Menschen mit grünen Augen, werden besondere Eigenschaften zugeschrieben - übrigens haben nur 2 Prozent der Weltbevölkerung grüne Augen. Der Überlieferung nach soll Kaiser Nero sich die Gladiatorenkämpfe durch einen Smaragdstein angeschaut haben. Warum wohl? Dabei soll nichts Mystisches gewesen sein. Einer These zufolge nutze Nero den Smaragd als Schutz gegen das grelle Sonnenlicht, eine andere Annahme ist, dass er schlecht sehen konnte. In der Antike wurde der Smaragd zur Behandlung von Augenerkrankungen genutzt.

Smaragd - Mystisches und Reales

Der Smaragd gehört zu den wertvollsten Edelsteinen, die teuersten Smaragde sind durchsichtig. Die meisten Smaragde sind durch Einschlüsse relativ spröde. Da ein Smaragd in der Ursprungsform deshalb recht stoßempfindlich ist, wurde eigens für diesen Edelstein ein besonderer Schliff entwickelt, der die vier Ecken mit Facetten abrundet. Dieser Treppenschliff (eine Tafel mit 56 Facetten) macht ihn unempfindlicher. Dennoch sollte man seinen Smaragdschmuck nicht unnötigen Belastungen aussetzen und ihn beim Sport und Arbeiten ablegen.

Smaragde gehören der Beryll-Gruppe an und haben eine Mohs-Härte von 7,5 bis 8. Für die grüne Farbe sind Chrom und ein wenig Eisen, selten auch Vanadium zuständig.

Das Grün eines Smaragds steht für Treue und ewige Liebe. Wussten Sie schon, dass man einem geliebten Menschen einen Smaragd schenken soll und man ein Zeichen seiner Untreue erhält, wenn dieser sich verfärbt? Ein Smaragd soll unter anderem für Ausgeglichenheit sorgen, verjüngend, aktivierend und regenerierend wirken.

Sie sind neugierig geworden und möchten gern ein Schmuckstück mit diesem wunderschönen Edelstein besitzen? Wenden Sie sich an einen unserer freundlichen Mitarbeiter und erkundigen sich, ob wir gerade ein oder mehrere Schmuckstücke mit diesem oder anderen Steinen im Angebot haben!

Wert von Smaragden

Es gibt synthetisch hergestellte Smaragde, die selbst für Fachleute zum Teil nur schwerlich von echten Smaragden zu unterscheiden sind. In verschiedenen Kristallzüchtungsverfahren wurden bereits seit 1935 künstliche Smaragde produziert. Zahlreiche Namen dieser künstlichen Smaragde suggerieren, dass es sich um ein Exemplar des echten Edelsteins handelt.

Beim Smaragd gibt es verschiedene Farbabstufungen (lindgrün, grasgrün und tannengrün), bereits bei diesem Kriterium reichen die Preis von 10 € bis zu 5.000 € je Karat. Ein weiterer Punkt bei der Preisgestaltung ist der Schliff. Die Reinheit ist in den Preis mit einzubeziehen und natürlich die Größe des Edelsteins.

Es ist also unmöglich, pauschal zu sagen, was ein Smaragd wert ist. Hierzu sind ein fachliches Gutachten und eine Zertifizierung unerlässlich.

In unserem Haus werden gemmologische Gutachten erstellt. Für Besitzer von Schmuck und Edelsteinen sind diese Gutachten wichtig, denn

  • sie dienen als Anhaltspunkt beim Verkauf oder bei der Beleihung,
  • sie sind Nachweis bei einem Versicherungsschaden
  • sie können im Erbfall wichtig für die Ermittlung der Erbmasse sein

Sie wollen Smaragde, Smaragdschmuck oder andere Kostbarkeiten verkaufen oder beleihen? Wenden Sie sich gern an und!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Cookies

Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.04) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.

Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Schließen

SERVICE / FRAGEN